Service
nokta
Angebotsanfrage
nokta
Ausbildung
nokta
Bugfix Christiani Metall-CBTs
nokta
Demo-Downloads
nokta
FAQs Christiani Metall-CBTs
nokta
Kataloge
Kontakt
Links
nokta
Lizenzen
nokta
Login
nokta
Messetermine
nokta
News
nokta
Newsletter
nokta
Newsletter-Archiv
nokta
Pressemitteilungen
nokta
RSS-News
nokta
Videos
Rechtliches
nokta
AGB
nokta
Widerrufsbelehrung
nokta
Datenschutz
nokta
Impressum
nokta
Versand
Videos
Führung bewusst gestalten   Datum: Tuesday, 19. June 2007

Führung bewusst gestalten

Beim Technischen Institut für Aus- und Weiterbildung, Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG aus Konstanz ist ein neues Fachbuch zum Thema Führung erschienen. 'Führung bewusst gestalten', das ist die wirksame Interaktion zwischen Führungskräften und Mitarbeitern. Doch kann Führung gelernt werden? Mit dieser Frage wurde der Autor Ulrich Kohler in vielen Führungstrainings immer wieder konfrontiert. Dabei stellte er fest, dass viele Führungskräfte nicht sicher sind, was Führung bedeutet und von den Führungskräften selbst fordert.

Lernfähigkeit per se ist nicht genetisch festgelegt. Wir können unser Verhalten ändern - also lernen, sensibel für die Rückmeldungen unseres Umfeldes zu sein und bereit, uns selbst zu reflektieren. Dazu gehört Vertrauen in uns als Führungskraft wie in unsere Mitarbeiter. Und Vertrauen erfordert Mut! Damit Mut entwickelt werden kann, benötigt man das Wissen und ein Bewusstsein für die Risiken, auf die man sich einlässt. Wenn man weiß, dass eine Herdplatte heiß ist, wird man sie nicht berühren. Wenn doch, verbrennt man sich. Fehlendes Bewusstsein führt also dazu, dass Risiken erst gar nicht erkannt werden.

Vertrauen zu haben ist ein Risiko. Wie erledigt jemand eine ihm übertragene Aufgabe? Die Führungskraft liefert sich aus und geht das Risiko ein, enttäuscht zu werden. Doch mit Zuversicht in seine Mitarbeiter - der packt das! - werden positive Erfahrungen gesammelt, die ihm Mut machen.

Und wenn es schief geht? Wenn man den Kopf für nicht selbst gemachte Katastrophen hinhalten soll? Was folgt auf den Mut - die Feigheit, das 'Wenn-ich-nicht-alles-selbst-mache' oder der Großmut? Aus Fehlern Kraft schöpfen, fördern und fordern. So führen, wie man geführt werden möchte und sein Umfeld so behandeln, wie man behandelt werden möchte. Führung ist dann lernbar, wenn man sich als Führungskraft auf Vertrauen einlässt und stets das Ziel verfolgt, Führungskräfte zu hervorzubringen, indem man diese helfend und unterstützend begleitet.

Diese und viele weitere Tipps sind Inhalt von 'Führung bewusst gestalten - wirksame Interaktion zwischen Führungskräften und Mitarbeitern'.
Hervorragend geeignet für Führungskräfte und solche, die es werden wollen.

Führung bewusst gestalten, 1. Auflage 2007, Hardcover, 272 Seiten, ISBN 978-3-86522-249-7, Best.-Nr. 75592, 29,80 Euro



ZurückWeiter
Anmelden
   E-Mail: 
Passwort: 
 Automatisch anmelden
Passwort vergessen?
Ich bin Neukunde