Service
nokta
Angebotsanfrage
nokta
Ausbildung
nokta
Bugfix Christiani Metall-CBTs
nokta
Demo-Downloads
nokta
FAQs Christiani Metall-CBTs
nokta
Kataloge
Kontakt
Links
nokta
Lizenzen
nokta
Login
nokta
Messetermine
nokta
News
nokta
Newsletter
nokta
Newsletter-Archiv
nokta
Pressemitteilungen
nokta
RSS-News
nokta
Videos
Rechtliches
nokta
AGB
nokta
Widerrufsbelehrung
nokta
Datenschutz
nokta
Impressum
nokta
Versand
Videos
Projektarbeit Rohrbiegemaschine   Datum: Thursday, 30. August 2007
Projektarbeit Rohrbiegemaschine

Beim Technischen Institut für Aus- und Weiterbildung, Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co.KG aus Konstanz ist für die metalltechnische Ausbildung eine Rohrbiegemaschine erhältlich. Diese Projektarbeit eignet sich hervorragend zum handlungsorientierten Lehren und Lernen in der Ausbildung zum Industrie-, Konstruktions- und Zerspanungsmechaniker sowie zum Metallbauer in den ersten 18 Monaten der Ausbildung.

Beim Bau dieser Rohrbiegemaschine erlernen Auszubildende die Grundkenntnisse und -fertigkeiten der Metallbearbeitung. Vom Anreißen und Feilen über Fräsen und Drehen bis zur Wärmebehandlung und Hartlöten. Mit dieser Projektarbeit wird Fachwissen praxisnah vermittelt. Die Auszubildenden können sich als Konstrukteure, Qualitäter und Arbeitsplaner fühlen, indem sie Zeichnungen und Stücklisten ergänzen, die Auswahl und den Umgang mit Mess- und Prüfmitteln erlernen, Arbeitsfolgepläne schreiben und Schnittdaten ermitteln.

Die Ausbilderunterlagen dienen dem Ausbilder als Unterstützung durch vorgegebene Lösungen bei Leitfragen, Stücklisten und Zeichnungen, vorgeschlagene Arbeitspläne, Prüfpläne etc. So kann das Projekt schon nach sehr kurzer Einarbeitungszeit eingesetzt werden. Die Bearbeitungsdauer wird mit ca. 3 Wochen angesetzt.

Gemeinsame Kernqualifikationen der Metallberufe: Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse, Technisches Zeichnen/Zeichnungsergänzungen, Umgang mit Stücklisten, Toleranz- und Passungsauswahl, Arbeitsergebnisse kontrollieren, beurteilen und dokumentieren, Prüfverfahren und Prüfmittel auswählen und anwenden, Herstellen von Bauteilen und Baugruppen durch: Anreißen, Feilen, Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden, Fräsen von Flächen und Nuten, Längs- und Plandrehen, Drehen von Absätzen, Passungen, Wärmebehandlung, Hartlöten, Biegen, Montage

Inhalt der Projektunterlagen:
* Konzept des 'Modells der Vollständigen Handlung' * Aufgabenbeschreibung für handlungsorientierte Projektaufgaben * Stücklisten * Fertigungszeichnungen, Montagezeichnungen * Hinweise auf Qualifikationsbausteine und Medien * Leitfragen (mit Lösungen,
Ausbilderunterlagen) * Arbeitsplanungsunterlagen (mit Lösungsvorschlägen,
Ausbilderunterlagen) * Dokumentationsvorlagen * Bewertungsbogen für Eigen- und Fremdbewertung * Leitfaden und Formulare fürs Fachgespräch * Biegeübung

Materialsatz Rohrbiegemaschine, Best.Nr. 65875, Eur 98,00,- Unterlagen für den Ausbilder, Best.Nr. 65876, Eur 39,80 Unterlagen für den Auszubildenden, Best. Nr. 65877, Eur 29,80



ZurückWeiter
Anmelden
   E-Mail: 
Passwort: 
 Automatisch anmelden
Passwort vergessen?
Ich bin Neukunde