Ausgabe Februar 2009

Aktuelles aus
den Bereichen:
  Elektro  
  Metall  
  Automatisierung  
     


Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erhalten Sie die Februar-Ausgabe 2009 unseres Christiani-Newsletters mit aktuellen Informationen rund um die Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Elektro, Metall und Automatisierung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter Telefon 07531 5801-26 oder
per E-Mail an newsletter@christiani.de.

 


Seminar für Ausbilder und Lehrer "Einführung in GRAFCET"

GRAFCET ist seit 2002 die neue europäische Norm für Ablaufbeschreibungen und Nachfolger der Ablaufbeschreibung "Funktionsplan". Das Seminar vermittelt die ausbildungsrelevanten Grundlagen von GRAFCET.

Für unterschiedliche Aufgaben erstellt jeder Kursteilnahmer eigene GRAFCET-Pläne und testet diese an den simulierten Prozessen der Software "GRAFCET-Praktikum".

Seminarinhalt u.a.:

  • Was ist GRAFCET?
  • Warum eine neue Norm
  • Aufbau von GRAFCET
  • Bildungs- und Ablaufregeln
  • Grafische Darstellung der Sprachelemente
  • Transition und Transitionsbedingung
  • Zeitabhängige Transitionsbedingung
  • Beispiele für Transitionsbedingungen
  • u.v.m.

Anbei erfahren Sie die Termine für das Jahr 2009:

27.03.2009 in Konstanz
03.04.2009 in Dresden
24.04.2009 in Stuttgart

Weitere Informationen

 





Direkt anmelden



GRAFCET-Praktikum

Erlernen und vermitteln Sie die Spezifikationssprache für Funktionspläne der Ablaufsteuerung (SPS, Pneumatik, Elektropneumatik) im Selbststudium.

GRAFCET (GRAphe Fonctionnel de Commande Etape Transition) ist seit dem 1. April 2002 die neue europäische Norm DIN EN 60848 für Ablaufbeschreibungen und Nachfolger der Ablaufbeschreibung „Funktionsplan“. Die Übergangsfrist endete am 31. März 2005.

Weitere Informationen


 



Direkt bestellen


GRAFCET-Praktikum II

Das interaktive GRAFCET-Praktikum II vermittelt Kenntnisse in der Erstellung von Ablaufbeschreibungen entsprechend der europäischen Norm DIN EN 60848 vom 1. April 2002.
Hier erlernen Sie schrittweise und interaktiv den Umgang mit GRAFCET. Für unterschiedliche Aufgabenstellungen entwickeln Sie eigene GRAFCET Pläne und erproben bzw. testen diese an vorgegebenen simulierten Prozessen/Anlagen: Ampelschaltung, Wechselschaltung, Motor-Wendeschaltung, Leistungsüberwachung, Sortierband, Vorratsbehälter, Abwassertank, Torsteuerung, Filterspülung, Förderband, Mischbehälter. Das zugehörige Handbuch erklärt die Vorgehensweise und die Symbolik.

Weitere Informationen


 



Direkt bestellen


GRAFCET-Laborversion

Steuern Sie Ihre Anlage oder Funktionsmodell mit GRAFCET

Erstellen Sie GRAFCETPläne und führen Sie diese als Steuerungen ohne weiteren Programmieraufwand an ihren Funktionsmodellen und Anlagen aus.
Alle Signalverläufe werden gespeichert und stehen für umfangreiche Auswertungen zur Verfügung.

Weitere Informationen


 



Direkt bestellen


GRAFCET nach DIN EN 60848

In dieser Unterlage wird GRAFCET, Spezifikationssprache für Funktionspläne der Ablaufsteuerung, vorgestellt und anhand von praktischen Beispielen erläutert.

International haben sich unterschiedliche „Sprachen“ zur Darstellung von Steuerungen herausgebildet, wobei in Deutschland auch heute noch das Weg-Schritt-Diagramm (abgelöst 1992 durch Funktionspläne nach DIN 40719-6) in den Facharbeiterprüfung anzutreffen ist. Die Funktionssprache GRAFCET ist gültig seit April 2005 und löst somit die nationale Norm nach DIN 40719 Teil 6 ab.

Weitere Informationen zu den Unterlagen für den Ausbilder

Weitere Informationen zu den Unterlagen für den Auszubildenden

 





Direkt bestellen



Crashkurs GRAFCET

Dieses Buch ist während des Unterrichts in der Berufsfachschule Technik am Berufskolleg sowie bei Mechatroniker/innen in der Berufsschule entstanden. Es soll also eine Art Lehrbuch sein, mit dem die Grundstrukturen von GRAFCET unterrichtet, gelehrt und gelernt werden können.

Weitere Informationen

 



Direkt bestellen



Messetermine  

Besuchen Sie uns vom 20. bis 24. April 2009 auf der HMI in Hannover.

Auf fast 200 m² Ausstellunsfläche zeigen wir Ihnen viel Neues aus den Bereichen:

  • Elektro
  • Metall
  • Mechatronik und Automatisierungstechnik
  • Erneuerbare Energien

Weitere Informationen zu unserem Messebesuch finden Sie unter www.christiani-messen.de

 




Sie möchten den Christiani Newsletter-Service nicht mehr nutzen? Dann klicken Sie bitte hier:
>> Abmelden

Bestellungen erfolgen auf Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie hier finden: >> AGB

Unser Impressum können Sie hier einsehen: >> Impressum


Christiani GmbH & Co. KG
Hermann-Hesse-Weg 2
78464 Konstanz

Tel.: 07531 5801-26
Fax: 07531 5801-85

E-Mail: newsletter@christiani.de
Internet: www.christiani.de